Greenpeace Energy: neues Ökostromprodukt Solarstrom Plus

Braunkohle ist ein Klimakiller: Wir müssen die Verstromung dieses fossilen Energieträgers bis spätestens 2030 vollständig beenden, ansonsten überschreiten wir das CO2 -Budget, das Deutschland nach dem Weltklimaabkommen von Paris noch zusteht. Doch die Bundesregierung drückt sich vor dem Braunkohle-Ausstieg. Deshalb führt Greenpeace Energy jetzt ein neues Ökostromprodukt ein: Solarstrom plus. 1 Cent/kWh werde als Förderbeitrag für den Ausbau von Solaranlagen in Braunkohlerevieren und für politische Arbeit verwendet. Weiterlesen bei Greenpeace Energy…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s