Impfpflicht: Wer die Eltern entscheiden lässt, riskiert Menschenleben

Muss das sein? Natürlich muss es. Impfungen gegen Krankheiten wie Diphtherie, Kinderlähmung und später Masern schützen das eigene Leben und retten das vieler anderer. Eltern abwägen zu lassen, ob und welche Impfungen ihr Kind erhält, ist falsch. Impfen darf keine Entscheidung sein. Weiterlesen bei ZEIT ONLINE…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s