München plant endlich Fahrverbote für Dieselautos

Der Münchner OB Dieter Reiter denkt über die Einführung eines flächendeckenden Fahrverbots für Dieselautos nach. Anlass für die Ankündigung sind neue Zahlen zur Luftbelastung in München. Zwischen 133.000 und 170.000 Fahrzeuge wären betroffen, je nachdem für welche Abgasnormen ein Verbot gelten würde. Darin sind die Kfz der Pendler nach München noch nicht mit einberechnet.

Weiterlesen bei sueddeutsche.de…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.