Russland: Menschenrechtsgericht verurteilt russische Homosexuellen-Gesetze

Seit 2013 steht „Propaganda für Homosexualität“ in Russland unter Strafe. Aktivisten klagten und haben recht bekommen: EU-Richter sehen die Meinungsfreiheit verletzt.

Weiterlesen bei ZEIT ONLINE…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s