Allgemeine Geschäftsbedingungen: 22.000 Menschen willigen ein, Klos zu putzen

Bei einem Festival in Manchester haben 22.000 Menschen sich dazu verpflichtet, 41,7 Tage die Toiletten zu putzen, indem sie den AGB eines Wlan-Betreibers zustimmten. Das Unternehmen will mit der Aktion zeigen, wie leichtsinnig viele Menschen mit Allgemeinen Geschäftsbedingungen umgehen. Bei jeder Zustimmung wird ein Vertrag abgeschlossen. Dieser kann mehrere Jahre gültig sein.

Weiterlesen bei sueddeutsche.de…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.