Junckers Rede zu Flüchtlingen, Euro und Schengen – „Europa ist keine Festung und darf nie eine werden“

Vor dem Europaparlament in Straßburg skizzierte Juncker wie jeden Herbst seine Vorschläge für eine stärkere EU. Der EU-Kommissionspräsident will den Euro allen Mitgliedsstaaten ermöglichen und den Schengen-Raum ausdehnen. Flüchtlingen soll die EU weiter offen stehen.

Weiterlesen bei sueddeutsche.de…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s