Apple lehnt Forderung der Werbebranche ab

iOS 11 und mac OS High Sierra sind noch nicht in den finalen Versionen zum Download erhältlich, da liefert sich die Werbebranche bereits einen erbitterten Streit mit Apple um eine neue Funktion des eingebauten Web-Browsers: „Intelligent Tracking Prevention“ von Safari 11 schränkt das Protokollieren des Surfverhaltens von Nutzern bei eingeschalteten Cookies stark ein. Doch Apple bleibt hart: „Die Privatsphäre der Nutzer geht vor.“ Sehr gut, Apple!

Weiterlesen bei Mac & i…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s