Initiative „Aktion Biotonne Deutschland“

Die enormen Massen von kompostierbaren Küchenabfällen und Gartenabfälle sind wertvolle Rohstoffe, um Kompost sowie Strom und Wärme herzustellen. Kompost ist ein hochwertiger und natürlicher Bodenverbesserer in Gartenbau und Landwirtschaft; er ersetzt herkömmlichen Kunstdünger und Torf.

In manchen Regionen wird der Inhalt der Biotonne in Biogasanlagen verwertet. Dort können aus Obstschalen, Spaghettiresten oder abgelaufenem Quark Strom und Wärme erzeugt werden. Biotonnennutzer werden so zu aktiven Unterstützern der Energiewende: Weg von Öl, Kohle, Atom und anderen fossilen Rohstoffen, hin zur Biomasse! Laut NABU liefert zum Beispiel eine einzige Bananenschale genug Energie, um eine 11-Watt-Lampe etwas über eine halbe Stunde zum Leuchten zu bringen.

Der Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU) unterstützt gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium, Landesumweltministerien, Abfallwirtschaftsverbänden, Handelsketten, Städten, Gemeinden und Landkreisen die bundesweite „Aktion Biotonne Deutschland“.

Weiter zur Seite der „Aktion Biotonne Deutschland“…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.