Weltbank rechnet für das Jahr 2050 mit 3,4 Milliarden Tonnen Müll

Die Weltbank warnt vor einem starken Anstieg der weltweit produzierten Müllmenge. Sollten die Staaten der Erde keine einschneidenden Schritte unternehmen, werde die Menge an Müll in den kommenden Jahren weiter zunehmen – um 70 Prozent bis zum Jahr 2050.

Aus wirtschaftlicher Sicht sei es unbedingt sinnvoll, in Recycling- und Müllmanagementsysteme zu investieren. Seit dem Jahr 2000 hat die Weltbank nach eigenen Angaben 4,7 Milliarden Dollar für mehr als 300 Projekte in aller Welt zur Verfügung gestellt, die sich der Müllproblematik annehmen.

Der Artikel auf ZEIT ONLINE…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s