Erst wenn der letzte Bagger eingeschmolzen…

Die Rodung gestoppt, der Protest geht weiter: Zehntausende feiern am Hambacher Forst den Erhalt des Waldstücks und den vorläufigen Sieg über Energiekonzern RWE. Doch ein Ende des Streits ist noch lange nicht in Sicht. Die Polizei in Aachen hatte die Demonstration zuerst verboten. Man sehe „erhebliche Gefahren für die öffentliche Sicherheit“, teilte man mit. Das Verwaltungsgericht in Aachen widersprach dem am Freitag, die Sicherheitsbedenken der Polizei seien nicht nachzuvollziehen, hieß es dort. Am Ende konnte die Demonstration wie geplant stattfinden.

In ganz Deutschland wuchs zuletzt der Widerstand gegen die Pläne der Landesregierung und RWE. Am Dienstag fiel das letzte Baumhaus, am Freitag dann fällte das Oberverwaltungsgericht in Münster ein spektakuläres Urteil: RWE ist es vorerst verboten, den Wald zu roden. Man gab einer Beschwerde des BUND statt.

Der Artikel auf SPIEGEL ONLINE…

Jetzt mitmachen und zu einem echten Ökostromanbieter wechseln! Auch als Nicht-RWE-Kunde! Zum Beispiel zu Greenpeace Energy. Und am besten gleich zu einer Bank wechseln, die fossile Energien nicht unterstützt. Mehr zu beiden Themen unter meinen Links…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s