Solaranlage erstmals ohne Förderung

Für den Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) ist es eine historische Trendwende in der Geschichte des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG): Erstmals betrug die Marktprämie null Cent. Im August musste für eine Photovoltaik-Anlage in Wittstock keine EEG-Vergütung gezahlt werden – der Marktwert lag über dem Ausschreibungswert. Dies könnte künftig häufiger vorkommen. Die EEG-Umlage sinkt zudem.

Zum Artikel auf bizz.energy…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.