Hubert Aiwanger: O’stochn is!

Es war ein kleiner Schritt für Hubert Aiwanger, den stellvertretenden Ministerpräsidenten von Bayern, als er kürzlich auf einer Jagdmesse sagte, dass Bayern und Deutschland sicherer wären, wenn alle anständigen Bürgerinnen und Bürger ein Messer in der Tasche tragen dürften. „Es war aber, so zeigt es unsere innenpolitische Kristallkugel, ein großer Schritt für die Sicherheit unseres Landes. Und ein mutiger Stich ins Herz der politischen Korrektheit.“

Die Glosse von Anna Mayr im ZEIT Magazin…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: